Sprachreise nach Nizza - Französischkurse Nizza

pano _Nizza

Das spricht für eine Sprachreise nach Nizza

  • Das Wetter: Sie können manchmal schon im Februar ohne Pullover auf der Terrasse die Sonne genießen, während es im Rest des Landes noch sehr kalt sein kann.
  • Das Meer: Alle Wassersportarten bis hin zu Canyoning, Rafting etc sind hier möglich. Vormittags machen Sie einen Französischkurs bei der Sprachschule in Nizza und nachmittags genießen Sie das Meer.
  • Shopping: Märkte mit lokalen Spezialitäten, kleine Geschäfte mit Kunsthandwerk und gemusterten Stoffen im alten Nizza, die Schmuckgalerien in der Avenue de Verdun, die großen Modesalos der Rue Paradis und die großen Kaufhäuser verführen zum Geldausgeben.
  • Kultur und Kunst: Museen und Galerien, ebenso wie die Aufführungen in den Theatern und dem Opernhaus von Nizza wollen entdeckt werden. An jedem ersten und dritten Sonntag eines Monats ist in allen Gemeindemuseen von Nizza der Eintritt gratis.
  • Die Côte d’Azur ist eine der meistbesuchten Urlaubsgebiete der Welt. Sie erreichen leicht berühmte Orte wie Cannes, Antibes, Monaco u.a.
 
Für eine Sprachreise nach Nizza empfehlen wir folgende Sprachschule:
Sprachschule Nizza    
Sprachschule Nizza    

Sprachschule in Nizza

Nizza Infos

  1. Ca. 350 000 Bewohner
  2. Die Promenade des Anglais
    bekannt aus Film und Fernsehen
  3. Berühmte Museen, Galerien, Cinematheque
  4. Mildes Klima auch im Winter

    Nizza auf Wikipedia
Sprachreise Nizza Sprachreise Nizza
Datenschutzerklärung